Zurück Abstrakte Kunst gegenständliche Kunst Kunst für Kids gegenstandslose Kunst Akt
Wir über uns Claudia über Kunst Joseph über Kunst Ausstellungen Gästebuch
 

Joseph über Kunst

Kunst liegt im Auge des Betrachters. Wahr oder falsch?

In unserer heutigen Zeit ist die Kunst von einer enormen Vielfältigkeit geprägt.

Keine Zwänge der klassischen Kunst scheinen mehr zu gelten. Jeder kann das schaffen, was ihr oder ihm gefällt oder wichtig erscheint.

Trotzdem verlieren klassische Maltechniken und Motive nichts an ihrer Aktualität, obschon sie um viele neue Materialen und Techniken die Kunstschaffenden bereichert haben.

Peter Paul Rubens, Venus und Adonis
Quelle: Wikipedia

Zum Ausdruck eines menschlichen Gefühls oder eines Lebensgefühls eignet sich in meinen Augen nichts mehr, als die menschliche Figur. Der Akt ist Thema vieler klassischen und modernen Darstellungen. Kunst kann dazu dienen, ein Gefühl oder eine Energie zu vermitteln. Als Transport dafür kann nur der Mensch selbst dienen. Ein (auch idealisierter) weiblicher Akt ist ein Symbol und eine Sprache, die in jeder Kultur gleichermaßen verstanden wird.

Frans Koppelaar, Reclining Nude
Quelle: Wikimedia

Man kann sich fragen: Warum malt der nur schöne Menschen? Jeder Mensch ist auf seine Weise schön. Aber auch jedes Bild ist der Spiegel der Vorstellungswelt der jeweiligen Gesellschaft. Darstellungen des nackten menschlichen Körpers spiegeln immer auch die Idealvorstellung der jeweiligen Zeit wider. Zu große Individualisierung schmälern vielleicht die Allgemeingültigkeit. Zudem kann es darum gehen, zu zeigen, wie der Mensch in seiner Schönheit ist und nicht, was er werden kann, wenn er sich nicht um selbige bemüht und sie ihm bewußt ist.

Szatar, Brüste
Quelle: Wikimedia

Das Informell auf der anderen Seite stellt durch die ungeplante und nicht reflektierte Weise die willkommene Gelegenheit dar, die persönlichsten inneren Befindlichkeiten darzustellen, ohne sich deren vollkommen bewußt zu sein – frei von Linie und Fläche und dem Zwang des zeichnerischen Ausdrucks. Aber auch die Verbindung von Informell und Linie und Form kann sehr fruchtbar sein.

Kunst schaffen ist innere Notwendigkeit: Mach Dein Bild fertig, bevor es Dich fertigmacht.



Zurück Abstrakte Kunst gegenständliche Kunst Kunst für Kids gegenstandslose Kunst Akt
Wir über uns Claudia über Kunst Joseph über Kunst Ausstellungen Gästebuch